Sie sind hier: Pfarrei >> Pfarrgemeinderat

Informationen über den Pfarrgemeinderat

 

   
Der Pfarrgemeinderat wurde zuletzt im Jahr 2014 neu gewählt.

Er besteht aus 13 Mitgliedern. Davon wurden 8 Personen von den Pfarrangehörigen gewählt, weitere fünf wurden von den gewählten Mitgliedern in das Amt berufen.


Daneben gehören dem Gremium der Pfarrer als stimmberechtigtes und ein Mitglied der Kirchenverwaltung als beratendes Mitglied an.

 
 

Die Aufgaben des Pfarrgemeinderates:

 

 • Aufbau einer lebendigen Pfarrgemeinde durch beratende Mitwirkung und Beschlussfassung in allen Fragen, die die Pfarrgemeinde betreffen
 • Beratung und Unterstützung des Pfarrers bei pastoralen Fragen
 • Wecken des Bewusstseins für die Mitverantwortung in der Pfarrgemeinde und Aktivierung der ehrenamtlichen Mitglieder
 • Einbringung von Vorschlägen und Anregungen für die Gestaltung der Gottesdienste
   

Ausschüsse des Pfarrgemeinderates:
 

 •  Ehe, Familie, Schule
 •  Jugendarbeit
 •  Erwachsenenbildung, Kreisbildungswerk
 •  Soziale Dienste, Caritas und Altenarbeit
 •  Öffentlichkeitsarbeit
 •  Liturgieausschuss
 •  Feste und Veranstaltungen
 •  Mission, Entwicklung und Friede
 •  Umwelt
 •  Ministranten
 •  Pfarrheimausschuss

 

Search Tags